Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Protokolle werden von der GPK und dem Vorstand gelesen und danach vom Verbandssekretariat archiviert.
So schreibt ihr ein Protokoll: Protokoll schreiben.

Sendet Protokolle sofort nach der Genehmigung als .pdf mit Dateinamen ORGANISATIONSKÜRZEL-GREMIUM-JAHR-MONAT-TAG.pdf (z.B. aiv-VV-2010-12-14.pdf) an protokolle@vseth.ethz.ch.
Sendet vertrauliche Traktanden (Namen von Professoren, Infos über einzelne Studierende) als .pdf mit _vertraulich am Ende (z.B. aiv-VV-2010-12-14_vertraulich.pdf) an protokolle.vertraulich@vseth.ethz.ch.

GV/MV/VV Protokolle können schon vor der Genehmigung provisorisch versandt werden (damit allfällige Probleme frühzeitig erkannt werden können).
Dazu _provisorisch am Ende des Dateinamens (z.B. aiv-GV-2010-12-14_provisorisch.pdf) und dann an den jeweiligen Verteiler.

  • No labels

2 Comments

  1. Diese Anleitung richtet sich nur an Fachvereine. Florian Moser wie sieht es mit dem vorgesehenen Dateinamen für Kommissionen aus, und wie sind die allfälligen Kürzel für welche Kommission?

    1. Diese Anleitung ist auch für Kommissionen, Ausschüsse und alle weiteren Organe, die an die GPK Protokolle senden müssen. Ich habe die Kürzel in für Kommissionen ergänzt (die die Kommissionen, die eines haben).